"Ich mache jede Mama fit für den Bikini!"


  • Verführungen durch Süssigkeiten und Essen der Kinder
  • Einfach keine Zeit für Sport
  • Keine Zeit etwas Gesundes zuzubereiten
  • Wegen Stress und Hunger Ungesundes essen

Home / Über Verena

Über Verena

Verena
Hallo,
mein Name ist Verena.

In meiner Kindheit war ich übergewichtig und habe darunter ziemlich gelitten. Lange Shirts in grau, keine Partys sondern Abende zuhause vor dem Fernseher mit Chips und anderen Leckereien.

Beim Sport war ich nie sonderlich gut und das war ok, denn er hat mir sowieso keinen Spass gemacht. Ich habe es gehasst, Kleidung zu kaufen…es wollte einfach keine Hose passen. Und an baden im Bikini war nicht zu denken, ich habe mich in der Umkleidekabine immer geschämt und wollte mich nicht zeigen.

Mit der Zeit ist der Frust und die Enttäuschung über meinen dicken Körper immer stärker geworden, ich wollte so einfach nicht weiterleben. Und dann habe ich angefangen zu joggen. Es war ziemlich hart und mühsam, nach 3 Minuten war ich durchgeschwitzt und völlig am Ende.

Aber ich habe weitergemacht und irgendwann ging es besser. Ich habe versucht weniger zu essen, habe auf Süßigkeiten verzichtet und nur noch Gemüse gegessen. Das hat einige Zeit gut funktioniert, aber irgendwann wollte das Gewicht nicht weiter nach unten gehen.

v2-kleinDann habe ich alle möglichen Diäten, Pillen und Präparate probiert. Leider mit mäßigem Erfolg. Irgendwann habe ich dann verstanden, wie mein Körper funktioniert, wie richtig abnehmen, also ohne ständige Diäten, funktioniert und ich habe mein Traumgewicht erreicht.

Mein Gewicht kann ich bis heute ziemlich einfach halten, weil ich verstanden habe wie mein Körper tickt.

Mittlerweile habe ich 3 Kinder und nach jeder Geburt hatte ich innerhalb von einigen Wochen immer wieder mein Gewicht von vor der Schwangerschaft erreichen können.

Das Abnehmen und das „dünn Bleiben“ als Mutter mit 3 Kindern ist nicht immer einfach: Legosteine, Windeln wechseln, Zeitdruck, Kindergartenfeste und der normale Familienalltag machen es oft zur Herausforderung regelmäßig Sport zu treiben und gesundes Essen für mich zuzubereiten.

Trotzdem habe ich es geschafft und mittlerweile klappt es meist sehr gut, alles unter einen Hut zu bringen. Mein Antrieb ist mein Bild aus früheren Tagen. So möchte ich mich nie wieder fühlen, jetzt da ich weiss wie toll es sein kann, wenn man gerne shoppen geht, wenn man sich stolz und selbstbewusst im Bikini zeigen will.

 

BikiniMamaErsteHilfe

Und daher möchte ich besonders Müttern helfen, genau das zu erreichen. Ich habe extra für dich ein Bikini-Mama Erste Hilfe Paket geschnürt in dem ich dir zeige, wie ich es tagtäglich anstelle. Wie ich trotz Zeitmangel und stressigem Alltag schaffe einen tollen Körper zu bekommen. Hol dir mein jetzt mein Erste Hilfe Paket. (hier klicken)