"Ich mache jede Mama fit für den Bikini!"


  • Verführungen durch Süssigkeiten und Essen der Kinder
  • Einfach keine Zeit für Sport
  • Keine Zeit etwas Gesundes zuzubereiten
  • Wegen Stress und Hunger Ungesundes essen

Home / Abnehmen / Protein Shake zum Abnehmen

Protein Shake zum Abnehmen

Protein Shake zum abnehmen

Protein Shake zum abnehmen

Ich beschäftige mich gerade intensiv mit Eiweiß, ich teste viele Proteinpulver und möchte dich mit diesem Artikel auf Eiweiß (Pulver) neu aufmerksam machen.

Warum solltest du Eiweiß beim Abnehmen zu dir nehmen?

Welche Unterschiede gibt es und worauf ist zu achten.

Meine Empfehlungen bekommst du am Ende des Artikels.

Wie begünstigt Protein das Abnehmen oder Warum ist Eiweiß so wichtig beim Abnehmen?

1. Muskelschutz

Protein ist wichtig zum Muskulatur- und Zellaufbau allgemein. Wenn du deine Kalorien einschränkst, versucht der Körper deine Muskeln anzugreifen und abzubauen um so an Energie zu kommen.

2. Jojo-Effekt verhindern

Eiweiß schützt deine Muskulatur vor Abbau und verhindert somit (teilweise) den Jojo-Effekt. Wird nämlich bei einer stark kalorienreduzierten Diät Muskelmasse abgebaut, verringert sich dein Grundumsatz stark – denn Muskeln verbrauchen als Kraftwerke in deinem Körper die meiste Energie. Isst du nach der Diätphase wieder normal, also „wie vorher“, nimmst du unweigerlich zu, da du inzwischen einige Kalorien weniger verbrauchst.

3. Sättigung

Eiweiß sättigt besonders effektiv und langanhaltend – besonders ein kalorienarmer, süßer Proteinshake kann Heisshungerattacken auf Süßigkeiten sehr einfach besiegen und ihnen im Vorfeld schon entgegenwirken.

4. Höherer Kalorienverbrauch bei Verwertung

Der Körper verbraucht beim Aufspalten der Nahrung Energie. Bei Fetten 0-2%, bei Kohlenhydraten 6-8% und bei Eiweiß 25-35%. Durch eine eiweißreiche Ernährung ist also dein Kalorienverbrauch etwas höher und du erhältst bei gleicher zugeführter Kalorienmenge durch die eiweißreiche Kost ein größeres Kaloriendefizit.

Wie viel Eiweiß brauchst du zum Abnehmen?

Bei der Höhe der Eiweißzufuhr gehen die Meinungen auseinander. Auf jeden Fall würde ich mindestens 1,5g pro kg deines Körpergewichts raten. Du kannst auch bis 2 oder sogar 2,5 g steigern. Wichtig ist dabei aber, dass du viel trinkst um deine Nieren nicht zu stark zu belasten. 3l solltest du unbedingt pro Tag trinken.

Wo ist viel Eiweiß enthalten?

  • Käse
  • Thunfisch im Saft
  • Fisch
  • körniger Frischkäse/Hüttenkäse
  • Hühnerei
  • Fleisch, Schinken
  • Magerquark
  • Tofu, Soja
  • Kidneybohnen, Kichererbsen und Linsen
  • Mandeln, Erdnüsse (Vorsicht: viele Kalorien)

Einige Produkte enthalten viel Fett, also auch immer auf die Kalorien achten. Sich nur mit den o.g. Produkten zu ernähren und damit seinen Bedarf zu decken ist möglich aber mit Eiweißpulver ist es einfacher. Der Shake ist schnell und einfach zubereitet und kann sogar mitgenommen werden.

Wo ist der Unterschied bei den Protein Shakes?

Die Pulver werden aus verschiedenen Produkten hergestellt und haben daher unterschiedliche Eigenschaften:

Molken Protein (Whey)

Das ist ein schnell verdauliches Eiweiß. Einen Whey Protein Shake solltest du nach dem Training und zum Frühstück zu dir nehmen. Molkeneiweiss schmeckt sehr flüssig und leicht. Es gibt 2 Herstellungsverfahren:

  1. Konzentrat: Einfachere Herstellung. Ist etwas günstiger, enthält aber mehr Fett und KH
  2. Isolat: Schwierigere Herstellung. Kostet etwas mehr, enthält fast kein Fett und keine KH. Besonders bei Laktoseintoleranz zu empfehlen.

Milch Protein (Kasein)

Dieses Eiweiß ist langsam verdaulich und perfekt am Abend bevor du ins Bett gehst. Es schmeckt cremig und schaumig. Anmerkung: Die Meinungen gehen auseinander, ob es Sinn macht, „schnelles“ und „langsames“ Eiweiß zu nutzen. Ich kann dir auf jeden Fall ein gutes Whey Eiweiß empfehlen, ob du dieses abends durch Kasein ersetzt ist meiner Meinung nach nicht so wichtig.

Ei Protein

Protein aus Eiern ist bei Laktoseintoleranz zu empfehlen, schmeckt aber nicht so gut.

Veganes Protein

Es wird aus Soja, Reis und Gemüsen (z.B. Erbsen oder Bohnen) hergestellt und kann eine leckere Alternative sein.

Meine Empfehlungen für Protein Shake zum Abnehmen

Mit dem Code „RAFANS“ bekommst du 8% auf alles von myprotein!

Whey Protein Konzentrat [*] DAS Eiweiß schlechthin. Kannst du immer nehmen, ist günstig und gut
Whey Protein Konzentrat Probe [*] Probe, um den Geschmack zu testen
Whey Protein Isolat [*] Enthält weniger Fett und Kohlenhydrate wie das Konzentrat, perfekt bei Laktoseintoleranz
Kasein Protein [*] Für einen cremigen Shake (toll mit untergemixtem Obst), macht lange satt, als Betthupferl
Kasein Protein Probe [*] Probe um den Geschmack zu testen
Ei Protein [*]  perfekt bei Laktoseintoleranz
Veganes Protein [*]  ohne tierische Produkte
Eiweiss Riegel [*] Enthält wenig Kohlenhydrate, schmeckt sehr lecker und ist eine sehr gute Alternative zu Süssigkeiten, die deiner Traumfigur nicht schadet.
Protein Frühstück Smootie [*] Enthält eine gute Portion Eiweiss, etwas Koffein und viele grüne Powerstoffe. Zubereitung dauert 30 Sek. Ideal, wenn man morgens wenig Zeit hat.
[* Wenn du diesen Links zum Kauf benutzt, bekomme ich eine kleine Provision, vielen Dank dafür.]

Mit dem Code „RAFANS“ bekommst du 8% auf alles von myprotein!

So schmecken die Regel und der Smoothie:

Alle Videos

Protein Shake verbessern: Diese Zutaten sorgen für Abwechslung und Pepp!

Du kannst deinen Shake etwas pimpen indem du

  • Kaffee
  • Kakao
  • Aroma
  • Kokosmilch
  • Früchte wie Beeren oder ein Stück Banane

hinzufügst und natürlich gibt es unzählige verschiedene Geschmacksrichtungen zu kaufen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist!

Mein Fazit: Die Mischung macht’s!

Am besten ist es, den Eiweißanteil in der täglichen Ernährung durch unterschiedliche natürliche Eiweißquellen und 1-2 Proteinshakes zu kombinieren. So kommst du fast automatisch zu sehr abwechslungsreichen Gerichten und kannst die individuell benötigte Eiweißmenge durch die Shakes gut ausgleichen.

Also Prost und guten Appetit,
Deine Verena 🙂

PS.: Mit Eiweiß Shakes kannst du noch viel mehr machen, als nur trinken, schau mal in der Rezepte Datenbank vorbei.






About Verena

“Richtiges Abnehmen mit lebenslangen Erfolg erreichst du nicht mit einer Diät, sondern mit einer Lebensumstellung"

One comment

  1. Du siehst wirklich super aus !!! Respekt wie du das geschafft hast!!

Leave a Reply